Hintergrund

Ein neuer Weg

IOGS Im-Ohr-Geräte-Strategie IOGS ist ein methodischer Stufenplan, zur individuellen Im-Ohr-Geräte Anpassung. Jede Stufe ist logisch aufeinander abgestimmt. Dadurch erhalten wir eine optimale Leistungsfähigkeit der Im-Ohr-Geräte.
NAVIGATION
ADRESSE Bahnhofstrasse 20 46414 Rhede
KONTAKT info@in-dem-ohr.de Tel. 02872 93 19 32 5 Fax. 02872 80 74 84 1
1

Umsetzung

In diversen Gesprächen hatte sich ein Trend ergeben, dass die Beratungsleistung der Hörgeräteakustiker sehr stark auf Hinter-dem-Ohr-Geräte beruhte. Die am häufigsten genannten Argumente gegen Im-Ohr-Geräte waren: - für Ihren Hörverlust zu schwach… - Ihre Gehörgänge sind zu klein… - sie verstopfen die Ohren… Um diese “Vorurteile” zu entkräften, entwickelten wir IOGS. Sie wird seit Jahren in unseren Akustikgeschäften erfolgreich angewandt.

Marktanalyse

IOGS wurde aus der Praxis für die Praxis entwickelt. Bei der täglichen Arbeit haben wir festgestellt, dass sich der Kundenwunsch nach einem individuellen Im-Ohr-Gerät nicht in den tatsächlichen Verkaufszahlen wiederspiegelt. Konkrekt besagt eine Studie der AHA Akademie für  Hörgeräteakustik, dass ca. 80% der Neukunden eine Im-Ohr-Geräte-Versorgung wünscht. Der tatsächliche Anteil bewegt sich aber bei ca. 8 bis 9 Prozent. Woher  resultiert also die große Diskrepanz zwischen Wunsch und Realität?

Ablauf

2 3
4
5
Im Ohr Geräte Strategie
Der Weg zum besseren Hören

Umsetzung

In diversen Gesprächen hatte sich ein Trend ergeben, dass die Beratungsleistung der Hörgeräteakustiker sehr stark auf Hinter-dem-Ohr-Geräte beruhte. Die am häufigsten genannten Argumente gegen Im-Ohr-Geräte waren: - für Ihren Hörverlust zu schwach… - Ihre Gehörgänge sind zu klein… - sie verstopfen die Ohren… Um diese “Vorurteile” zu entkräften, entwickelten wir IOGS. Sie wird seit Jahren in unseren Akustikgeschäften erfolgreich angewandt.

Marktanalyse

IOGS wurde aus der Praxis für die Praxis entwickelt. Bei der täglichen Arbeit haben wir festgestellt, dass sich der Kundenwunsch nach einem individuellen Im-Ohr-Gerät nicht in den tatsächlichen Verkaufszahlen wiederspiegelt. Konkrekt besagt eine Studie der AHA Akademie für  Hörgeräteakustik, dass ca. 80% der Neukunden eine Im-Ohr-Geräte- Versorgung wünscht. Der tatsächliche Anteil bewegt sich aber bei ca. 8 bis 9 Prozent. Woher  resultiert also die große Diskrepanz zwischen Wunsch und Realität?

Ein neuer Weg

IOGS Im-Ohr-Geräte-Strategie IOGS ist ein methodischer Stufenplan, zur individuellen Im-Ohr-Geräte Anpassung. Jede Stufe ist logisch aufeinander abgestimmt. Dadurch erhalten wie eine optimale Leistungsfähigkeit der Im-Ohr-Geräte.
1
3
2

Hintergrund

Ein neuer Weg

IOGS Im-Ohr-Geräte-Strategie IOGS ist ein methodischer Stufenplan, zur individuellen Im-Ohr-Geräte Anpassung. Jede Stufe ist logisch aufeinander abgestimmt. Dadurch erhalten wir eine optimale Leistungsfähigkeit der Im-Ohr-Geräte.

Ablauf